Lautsprecherforum.eu https://www.lautsprecherforum.eu/ucp.php?mode=terms https://www.lautsprecherforum.eu/aboutus
Lautsprecherforum.eu
Lautsprecherforum Logo 384 384

Alternative zu cameo hydrabeam?

Hell und Dunkel. Licht, Effekte und entsprechendes Zubehör.
Strom & Spannung, Verteiler und Aggregate/Generatoren.

Moderatoren: mich0701, Moderation PA, Bereichsmod

Antworten

#1

Beitrag von Randy666 »

Moin!

Seit Jahren schleiche ich um die beiden cameo hydrabeams rum, diese 4 fach moving head bars.

https://www.cameolight.com/de/loesungen ... -4000-rgbw

Meine Anwendung wäre einfach zu bedienendes und schnell platzsparend aufzubauen ädes Licht für Band Gigs in Kneipen und auf kleinen Bühnen.

Leider nervt die 4er led die sich nicht mischt, wodurch keine Farben entstehen sondern halt 1 bis 4 beams pro MH nebeneinander.

Gibt es was anderes in der Art?


LG Randy
Wohnzimmer: NuVero 11 | NuLine CS-44 | NuLine DS-22 | an Yamaha Setup

Studio: ADAM A7X an Focusrite/Neve Setup

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt

#2

Beitrag von JoPeMUC »

Eine Alternative als 4er Bar kenne ich nicht direkt. Aber warum nimmst Du nicht einfach vier kleine China-MHs und montierst die auf ein Stativ? Der Nachteil wird sein, dass Du etwas Schmalz in die Ansteuerung investieren musst, bei den Bars hingegen werden brauchbare Bewegungen vorprogrammiert sein.

Jochen

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Licht & Strom Forum“