Für den Veranstaltungstechniker...

Ältere News
Gesperrt
Benutzeravatar

Themenstarter
Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7116
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

#1

Beitrag 23. Okt 2015 15:55

... gibt's endlich preislich attraktive tragbare COB Akku-LED-Leuchten
von Adam Hall.
Toll für z.B. Aufbau und Abbau oder Notbeleuchtung.

25W als auch 12W, angegeben mit 4h Leuchtdauer, 6000K und 4400mAh.
Nennen sich SLEDBPFL 12 und SLEDBPFL 25 und sind ab 11.01.16 verfügbar.

Andere Modelle gab's derweil nur recht teuer, ohne COB, mit zu kleinem Akku oder gar nur in RGB oder fester Farbe.
Sobald beide hier bei mir angekommen sind, werde ich einen kleinen Test dazu machen, vor allem was Akkulaufzeit angeht,
denn die BDA sagt zu beiden "4400mAh / 4h Laufzeit".

Preislich liegen sie UVP bei 73,- und 109,-
Straße schätze ich mal 65,- und 95,- EUR

Bildquelle: http://www.adamhall.com
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Benutzeravatar

hitower78
Inventar
Inventar
Status: Offline
Beiträge: 1707
Registriert: 15. Mai 2010 17:12
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#2

Beitrag 23. Okt 2015 16:19

Hi

Ich kenn die schon, waren "Werbemittel" eines Werkzeuglieferanten.
Wir haben da 2 von und die sind ganz nett zum Be unt Entladen, ebenso auch beim Abbau. Zusätzlich hat unsere noch einen Roten Modus für dezentere Beleuchtung. Gerät geht auch mit Netzteil. Da weiß ich aber gerade nicht, ob es nicht doch entladen wird oder nur langsam entladen wird.

Auch jeden Fall sauhell und ganz ordenlich. Sollte man evtl mit einem Minibolzen oder Haken versehen

Gruß
Daniel
Fachkraft für Veranstaltungstechnik in Hamburg...
im Bau: 15" "China-Sub, Delta-10 Top"
Planung: 18" Sub (18PS76), Amps auf L25D Basis, und und und...
Beruflich: ...nun auch noch mit 30000Ansilumen in 4K

Benutzeravatar

Robb Goodnight
Hellmacher
Status: Offline
Beiträge: 546
Registriert: 7. Feb 2014 01:59
Firma: SOLID Showtechnic

#3

Beitrag 23. Okt 2015 16:26

Habe auch mal nach sowas gesucht, super das Adam Hall da auch was passendes bringt.
Falls es günstiger sein darf, hier sind welche mit Testvideos:

10W:
http://www.amazon.de/NINETEC-Flutlicht- ... B00U7NR7C4

20W:
http://www.amazon.de/NINETEC-Flutlicht- ... B00U7OUR2K

Video:
https://www.youtube.com/watch?v=thyLEK4QdBk

20W ("Slim"):
http://www.amazon.de/gp/product/B01084A ... 5LEFWO7HXD

Video:
https://www.youtube.com/watch?v=yV70IupoJb8


martin31821
HobbyKistenSchlepper
Status: Offline
Beiträge: 140
Registriert: 16. Mai 2012 22:51

#4

Beitrag 23. Okt 2015 21:16

Hi,

vergesst die "günstigen" für den Tour/Roadeinsatz mal ganz fix.

Konstantstromquelle für die LED - Fehlanzeige, Laderegelung für die Akkus Fehlanzeige
und die Akkukapazität ist ein schlechter Witz, es sind 2 Zellen in Reihe geschaltet,
denke mal ~2AH werden die Zellen schon schaffen.

Ich hab meinen 2 Stück statt dem Akku nen Speakon und ordentliche Elektronik verpasst
und hänge die dann an nen Bleiakku dran.

Die Lampen vom Hall habe ich noch nicht in den Fingern gehabt, sieht aber optisch 1:1 wie meine 2 Stück aus.
Ich hab für meine 10W 18€ bezahlt inkl. Versand.

Grüße,
Martin

Benutzeravatar

Robb Goodnight
Hellmacher
Status: Offline
Beiträge: 546
Registriert: 7. Feb 2014 01:59
Firma: SOLID Showtechnic

#5

Beitrag 24. Okt 2015 12:13

Naja, mit den Sachen von Chilitec habe ich bisher nur gute Erfahrungen machen dürfen, die ist ja auch etwas teurer mit 20W und 60€.


peter
Kabelträger
Status: Offline
Beiträge: 48
Registriert: 4. Mai 2015 04:23

#6

Beitrag 24. Okt 2015 13:58

Jobsti84 hat geschrieben: 25W als auch 12W
Da bin ich mal auf die tatsächliche Leistung gespannt. Bei ziemlich allen von diesen COB-Baustrahlern die ich bisher gesehen habe, war die Angabe falsch.
Manchmal hat die COB sogar die angegebene Leistung, aber das Netzteil liefert nur die Hälfte davon.
Das ist natürlich toll für die Lebensdauer der LEDs, aber irreführend ist die Leistungsangabe trotzdem.

Ab einer gewissen Leistung reicht die passive Kühlung des Gehäuses wahrscheinlich eh nicht mehr um die Wärme abzuführen.
Da bin ich gespannt, wie Adam Hall das löst :top:

Benutzeravatar

Themenstarter
Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7116
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

#7

Beitrag 26. Okt 2015 17:17

Wenn ich sie habe, werde ich sie mal ausführlich testen.
Habe schon oft erlebt, dass von außen alles identisch zu den anderen Chinesen ausschaut, drin aber doch was anderes verbaut wurde.

Falls der Kram nix taugt, haben wir immerhin einen anständigen Support dahinter, der fix repariert oder tauscht.
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Gesperrt

Zurück zu „Newsarchiv“