Reparatur Lautsprechergehäuse

Diskussion über Material, Werkzeuge, Techniken & dessen Zubehör.
Z.B. Holzarten, Lackieren & Finish, Spachteln, Löten etc.

Moderatoren: Lars H, Deathwish666

Antworten

Themenstarter
tobis
Kabelwickler
Status: Offline
Beiträge: 96
Registriert: 29. Sep 2009 21:42
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Topteil

#1

Beitrag 31. Jan 2021 13:15

Hallo zusammen. Habe ein paar günstige The Box TP 12/300 ergattern können, die ein wenig optische Zuwendung brauchen. Ich stelle euch davon zwei Fotos ein. Ich würde mir vorstellen, das Holz in Ordnung zu bringen und dann nochmal eine Schicht Lack drüber machen.

Mein Fragen an die Holz-Profis wäre: Wie repariere ich die Schäden auf den Fotos am Besten. Spachteln? Holzteile einsetzen und Verleimen?

Und wenn ich dann neue lackiere, muss ich den alten Lack anschleifen? Oder einfach Fettfrei machen und mit Warnex drüber.

Edit: ups Bilder vergessen ;-)
1.jpg
2.jpg

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt

Simon
Lautmacher
Status: Offline
Beiträge: 435
Registriert: 17. Nov 2010 20:45
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

#2

Beitrag 31. Jan 2021 13:28

Du könntest mit einem kopierring und einer Schablone erst passende Teile aus der Box raus fräsen und danach mit der gleichen Schablone wieder ein passendes Teil fräsen. Dazu gibt's im Netz gute Anleitungen. Ist - sofern Fräse und Kopierring da ist - meiner Meinung nach die saubere Lösung. Gerade im Vergleich zu Spachtel, auf dem an und an der Lack nicht hält


Themenstarter
tobis
Kabelwickler
Status: Offline
Beiträge: 96
Registriert: 29. Sep 2009 21:42
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#3

Beitrag 31. Jan 2021 20:31

Hallo Simon, danke für deine Tipps. Mit der Fräse bin ich nicht wirklich ein Profi ;-)


luckyluke
HobbyKistenSchlepper
Status: Offline
Beiträge: 123
Registriert: 2. Jun 2016 20:18
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

#4

Beitrag 1. Feb 2021 10:45

Sieht ja übel aus, da löst sich ja die komplette oberste schicht holz ab😳
Am besten mal alles abkratzen was lose ist... wenn dann die ganze Schicht abgeht und das Holz darunter wieder gut zusammenhält würd uch da einfach drüber lackieren... du hast ja dann wieder ne ebene Fläche;)

Die standen bestimmt mal länger im regen :cry:


Themenstarter
tobis
Kabelwickler
Status: Offline
Beiträge: 96
Registriert: 29. Sep 2009 21:42
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#5

Beitrag 1. Feb 2021 12:27

Das probier ich mal. Mit schleifen wird das wohl fast unmöglich sein, die Fläche gleichmäßig zu bekommen. (Die oberste Schicht abschleifen meine ich)


luckyluke
HobbyKistenSchlepper
Status: Offline
Beiträge: 123
Registriert: 2. Jun 2016 20:18
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

#6

Beitrag 1. Feb 2021 13:41

Würde es versuchen mit nem breiten Stechbeitel abzukratzen und dann mit dem Bandschleifer drüber


Themenstarter
tobis
Kabelwickler
Status: Offline
Beiträge: 96
Registriert: 29. Sep 2009 21:42
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#7

Beitrag 3. Feb 2021 20:48

IMG_20210203_190042.jpg
luckyluke hat geschrieben:
1. Feb 2021 13:41
Würde es versuchen mit nem breiten Stechbeitel abzukratzen
....danke für den Tipp ;-) Das ging erstaunlich gut! Noch schön schleifen und fürs Erste zufrieden.

Dann bleibt da noch die Frage der Lackierung. Muss ich die ganze Box anschleifen bevor ich mit Warnex drüber gehe?


Themenstarter
tobis
Kabelwickler
Status: Offline
Beiträge: 96
Registriert: 29. Sep 2009 21:42
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#8

Beitrag 13. Apr 2021 08:53

Wollte nur mal das fertige Ergebnis präsentieren ;-)

wären übrigens zu haben!

Benutzeravatar

Bazi
Kabelträger
Status: Offline
Beiträge: 33
Registriert: 18. Jan 2021 17:53
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#9

Beitrag 13. Apr 2021 11:32

Schön geworden.
Aber: sind die Griffe falsch rum eingebaut?
Ich hab nicht gesagt, tut was ich tue - ich habe gesagt, tut was ich sage!


Themenstarter
tobis
Kabelwickler
Status: Offline
Beiträge: 96
Registriert: 29. Sep 2009 21:42
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#10

Beitrag 13. Apr 2021 12:02

:lol: ....gut möglich!

edit: Jep, du hast Recht!

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten

Zurück zu „Werkzeug, Material und Zubehör - DIY“

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag