Simulations-WinISD/ Chassis-Datenbank zum importieren

Rund um's Ein-, Ver-, Ausmessen & Simulation von Lautsprechern, Systemen und Elektronik.

Moderatoren: Lars H, Deathwish666

Antworten

Themenstarter
Micha
Kabelträger
Status: Offline
Beiträge: 43
Registriert: 31. Mär 2016 04:01

#1

Beitrag 9. Dez 2017 19:18

Servus,

ich bin gerade drüber bisl mit win sd rumzuspielen, und wollte fragen ob es ne Ansammlung oder Dateien, bekannter/bewärter Chassis gibt,

sodass ich sie nur noch importieren/entpakcen muss. bzw ob sich schon einer die mühe gemacht hat, und eine Chassis-Datenbank erstellt und erfasst hat.
Bzw wäre ich dafür, das wir mal eine erstellen, auf die jeder bei bedarf zugreifen kann. und immer wieder aktualisiert wird :)

also die aktuellen chassis von B&C , Eminence, sica, fane ...usw

Die Daten in meinen Win sd sind leider sehr veraltet..und es hat leider nicht die neuen chassis mit dabei von den ganzen herstellern.

ich würde mich wahnsinnig drüber freuen.

mfg Micha
Zuletzt geändert von Micha am 11. Dez 2017 10:56, insgesamt 1-mal geändert.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Benutzeravatar

zockerne
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 229
Registriert: 18. Mär 2016 22:15
Danksagung erhalten: 5 Mal

#2

Beitrag 9. Dez 2017 20:06

Mir wäre nicht bewusst, dass eine solche Datenbank existiert, allerdings wäre es als gemeinsames Forenprojekt mal eine gute Aktion.
WinISD ist imo eine gute Allzweck-Waffe, um einen Eindruck eines Chassis zu erhalten, wie es sich verhält etc, macht also wirklich Sinn.
Wenn ich den perfekten Basslautsprecher baue - Ist dieser dann trotzdem suboptimal ?


Themenstarter
Micha
Kabelträger
Status: Offline
Beiträge: 43
Registriert: 31. Mär 2016 04:01

#3

Beitrag 9. Dez 2017 20:56

eben drum! so könnte jeder darauf zugreifen und mal kurz ein anderes chassis austesten, anstatt die ganzen daten erneut einzugeben.

selbst einzelne chassis-daten gibts ja nicht als gesamtes iwo zum download, anscheinend. sodass man gezwungen ist. alle selbst zu erfassen und einzugeben..schade


jonhue
Stagehand
Status: Offline
Beiträge: 353
Registriert: 23. Jun 2013 20:34
Danksagung erhalten: 1 Mal

#4

Beitrag 10. Dez 2017 13:27

Hallo,

finde die Idee Klasse und würde gern mitmachen.
Im gleichen Zuge könnte man direkt auch noch eine TSP-Datenbank dazu packen, für Chassis, bei denen man eben keine im Netz findet.

Falls gewünscht, ich hätte Server etc. zu Verfügung. Leute die immer wieder Sachen einstellen könnten auch gerne Zugriff über einen eigenen Account haben, der Rest wegen einzelner Sachen einfach per PN o.ä.
Das Gesamtpaket dann natürlich hier im Forum zum Download.
Besteht da Interesse?

Gruß


Themenstarter
Micha
Kabelträger
Status: Offline
Beiträge: 43
Registriert: 31. Mär 2016 04:01

#5

Beitrag 10. Dez 2017 14:03

definitiv jaaaa. gerade auf für anfänger ist das sicherlich eine große hilfe, mich mit einbezogen xd allerdings..bei der Umetzung damit.. bin ich jetzt wahrscheinlich keine so große hilfe xd , nur der ideengeber xd

hab gestern das erste mal mit Win Sd herumgespielt, und da kam mir diese Idee. ((:

also wenn du dich mehr damit auskennst. mit den servern usw, dann sag uns einfach wie das funktionieren kann usw.

Ich würde jetzt natürlich einen großen Apell mit einer großen Portion "BITTE" hier im Forum platzieren, das sich einer von den Erfahreneren Mitgliedern bereiterklärt, gesammelte tsp daten und das ein oder andere chassis, wenn vorhanden auf den eigenen rechner, zu Verfügung zu stellen, damit wir die dann auf die datenbank einspeichern können.

Natürlich würde ich auch erstmal Jobsti hiermit fragen, ob das okay für das Forum wäre.


Ingesamt finde ich das ne geile Sache,wenn wir das iwie umsetzten könnten ;)

Benutzeravatar

_Floh_
Global-Moderator
Global-Moderator
Status: Offline
Beiträge: 4308
Registriert: 14. Aug 2008 23:10
Danksagung erhalten: 1 Mal

#6

Beitrag 10. Dez 2017 14:12

Prinzipiell würde dafür ja selbst ein kleiner FTP Server ausreichen ;)
MfG Flo

Denkst du, das ist Luft, die du gerade atmest? Hm.


jonhue
Stagehand
Status: Offline
Beiträge: 353
Registriert: 23. Jun 2013 20:34
Danksagung erhalten: 1 Mal

#7

Beitrag 10. Dez 2017 14:34

Jo... klar, im prinzip ists bei mir auch nur ein FTP mit bisschen Zusatz.
Dann lass uns doch einfach mal loslegen.

Das hochladen der Sachen würde ich gerne grob überwachen, damit kein Mist entsteht...
Ein öffentlich beschreibbarer FTP wird wohl recht schnell unbrauchbar werden :P

Ich gliedere das Ganze jetzt mal einfach in zwei Parts. TSP und WinISD.
Bei den TSP gibts zwei Versionen, einmal alle eingereichten und einmal verifizierte.
Als verifiziert betrachte ich Messungen, die mindestens von zwei unabhängigen Personen, gleich oder sehr ähnlich durchgeführt wurden.



Wer etwas hat, also nur her damit. ;)
Sobald ein paar Daten zusammen gekommen sind, gibts dann den Link zum Download.

Benutzeravatar

voidseg
Neuling
Neuling
Status: Offline
Beiträge: 7
Registriert: 2. Jun 2015 11:54

#8

Beitrag 10. Dez 2017 16:50

Ich würde vorschlagen, dass jemand auf Github ein Open Source Repository dafür anlegt. Dann ist das Projekt nicht von privater Infrastruktur abhängig, sondern immer öffentlich.
Außerdem kann man immer nachvollziehen, wer was geändert hat. So ist die Integrität der Daten gesichert.


Timo1997
Kabelträger
Status: Online
Beiträge: 32
Registriert: 28. Mär 2016 13:16

#9

Beitrag 10. Dez 2017 17:22

jonhue hat geschrieben: Bei den TSP gibts zwei Versionen, einmal alle eingereichten und einmal verifizierte.
Als verifiziert betrachte ich Messungen, die mindestens von zwei unabhängigen Personen, gleich oder sehr ähnlich durchgeführt wurden.
Das macht Sinn.
Wie sind Herstellerangaben zu bewerten?
"verifiziert", "eingereicht" (also von einer Person gemessen) oder gar nicht verwendbar?

Wäre es denkbar, dass man (in welcher Form auch immer) einen Abfragemechanismus einbauen könnte?
Also z.B. "Ich suche alle Chassis deren Parameter X einen Wert zwischen a und b hat"


jonhue
Stagehand
Status: Offline
Beiträge: 353
Registriert: 23. Jun 2013 20:34
Danksagung erhalten: 1 Mal

#10

Beitrag 10. Dez 2017 18:02

Für die ganze Abfrage usw. bräuchte es eine echte Datenbank. (also nicht nur files mit den Daten darin, sondern alles sortiert und vorallem indexiert.)
Das wird dann doch eine Ecke Komplexer.
Github o.ä. wäre natürlich optimal, hatte ich nicht drüber nachgedacht.


jonhue
Stagehand
Status: Offline
Beiträge: 353
Registriert: 23. Jun 2013 20:34
Danksagung erhalten: 1 Mal

#11

Beitrag 10. Dez 2017 18:41

Ich habe das Ganze einfach mal bei Github erstellt.
Denke einen Versuch ist es Wert. Habe mal eine grobe Struktur erstellt, mal schauen, wie es sich entwickelt :top:


https://github.com/JonasHue/Lautsprecher



Ich denke das Ganze ist eigentlich soweit selbsterklärend.

Grüße,
Jonas


Heini
Gewerblicher Teilnehmer
Gewerblicher Teilnehmer
Status: Online
Beiträge: 294
Registriert: 26. Aug 2008 21:32
Firma: Toestenklang
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#12

Beitrag 10. Dez 2017 23:19

ich würde die Install der Version 0.44 von WinISD suchen. Irgendwie waren die Ergebnisse meist näher an der Praxis als mit der aktuellen Version.


corell
Gewerblicher Teilnehmer
Gewerblicher Teilnehmer
Status: Offline
Beiträge: 634
Registriert: 12. Dez 2013 02:59
Firma: Hermann&Blumenstock Audio
Danksagung erhalten: 3 Mal

#13

Beitrag 11. Dez 2017 01:08

Da ich kein WinISD verwende (habe irgendwie keine guten Ergebisse erzielen können insbesonder im Vergleich zu hornresp) kann ich nichts beisteuern, aber falls es eine ähnliche Aktion auch für hornresp geben sollte, würde ich meine mitlerweile doch zahlreichen eingetragenen Chassis zur Verfügung stellen!
Whenever you replace the term "audiophil" with "bullshit", things suddenly start to make sense.


jonhue
Stagehand
Status: Offline
Beiträge: 353
Registriert: 23. Jun 2013 20:34
Danksagung erhalten: 1 Mal

#14

Beitrag 11. Dez 2017 16:07

Ich denke das lässt sich einfach ergänzen ;)
Ich füge mal eine Rubrik für Hornresp hinzu.
Gruß


Themenstarter
Micha
Kabelträger
Status: Offline
Beiträge: 43
Registriert: 31. Mär 2016 04:01

#15

Beitrag 17. Dez 2017 10:27

*push* viel getan hat sich ja noch nicht. danke erstmal jonhue für die erstellung

wenn sich noch ein paar mehr finden, die ihre daten hochladen,wärs wirklich sehr geil! (: gebt euch nen ruck leute xd

http://www.abuduuns-lab.de/nuetz.html hier gibts noch ein paar und ne ganze chassisauswahl zum importieren.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Messtechnik, Simulation & Entwicklung“