Steuerungs Interface für Audiocontroller

Reparatur, DIY & Umbau von Endstufen, Zuspieler und weiteren Gerätschaften.
Diskussion und Fragen zu Aktivmodulen
Bitte nur DIY, Umbau & Reparatur zu allem was keine Boxen sind.

Moderatoren: Lars H, Deathwish666

Antworten

Themenstarter
tthorsten
Inventar
Inventar
Status: Offline
Beiträge: 1589
Registriert: 27. Sep 2007 09:57

#1

Beitrag 14. Apr 2015 16:21

was ich mir immer gewünscht habe wäre ein externes USB oder und auch LAN Interface mit dem ich

RS 232 mehrer habe
RS 485 mehrere
CANbus für D&B
MIDI für alte BSS und co geräte
USB HUB für Dongels

Die Ports wollte ich natürlich als einzelne COMS dann separat durch die softwaren der PA Controller hersteller ansteuern/spreichen können
DAs Gerät sollte natürlich ohne Treiber fuck an jeder Palttform laufen - ich weiss wunschdenken.

USB 3.0 wäre denke ich heute pflicht
steuerung per Wlan und Bluethooth per remote app oder webserver

Externes Netzteil oder internes kein Problem
Formfaktor 9,5" oder so 11" Netbook

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt

yoko
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 204
Registriert: 13. Mai 2010 18:14

#2

Beitrag 14. Apr 2015 17:09

Schau mal bei Moxa - vllt. was passendes dabei http://www.moxa.com/
z.B. 4x RS232/422/485 http://www.moxa.com/product/UPort_1410_1450.htm
Ich habe von denen einen Ethernet <-> RS232 im Einsatz - sehr zuverlässig, sehr teuer.


Themenstarter
tthorsten
Inventar
Inventar
Status: Offline
Beiträge: 1589
Registriert: 27. Sep 2007 09:57

#3

Beitrag 14. Apr 2015 17:38

ich hab da natürlich an günstig und gut und evlt von einem der foren cracks entwickelt gedacht.

Benutzeravatar

Fio
Pro-User
Pro-User
Status: Offline
Beiträge: 1625
Registriert: 18. Mai 2010 14:56
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

#4

Beitrag 14. Apr 2015 17:43

..........
Zuletzt geändert von Fio am 13. Mär 2016 15:15, insgesamt 1-mal geändert.


Themenstarter
tthorsten
Inventar
Inventar
Status: Offline
Beiträge: 1589
Registriert: 27. Sep 2007 09:57

#5

Beitrag 14. Apr 2015 17:58

na die tage von USB 2.0 sind doch gezählt - heut braucht es doch USB 3.0 und USBc und mini und micro usb und co - und da ich ja nen USB hub drin hab warum also nicht USB3.0 macht doch sinn.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten

Zurück zu „Elektronik, Geräte, Kabel, Racks - DIY & Reparatur“