Unterschied RCF NDx40 vs. NDx50 Treibern?

Einzellautsprecher, Treiber, Hornvorsätze, Hornflares usw.
Auch Reparatur/Reconing.

Moderatoren: Lars H, Deathwish666

Antworten

Themenstarter
MAD
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 294
Registriert: 5. Okt 2015 10:05
Wohnort: Linnich
Danksagung erhalten: 1 Mal

#1

Beitrag 17. Nov 2017 11:14

Da ich mich zugegebenerweise zum ersten Mal wegen der geplanten PM90 Topteile richtig mit Hochtontreibern beschäftige, hier eine Frage an die Wissenden: Was ist der technische und klangmäßige Unterschied zwischen den NDx40 und NDx50 Treibern von RCF, also z.B. ND940 vs. ND950?
Was ich den Daten entnehmen kann: Gewicht, BL, Flux, Bauhöhe unterschiedlich - alle anderen Parameter sind gleich
Je nach Modell ist dann noch "Suspension Material" und "Material Design" unterschiedlich zwischen NDx40 und NDx50, immer aber ist "Voice Coil Former Desgn" anders ("Direct Drive Capton" bei NDx40 vs. "Straight Capton" bei NDx50).
Was bedeutet das technisch und vor allem klanglich, der Preisunterschied zwischen den Varianten ist durchaus erheblich...

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Benutzeravatar

zockerne
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 229
Registriert: 18. Mär 2016 22:15
Danksagung erhalten: 5 Mal

#2

Beitrag 18. Nov 2017 20:46

Also bei ND8XX und 9XX würde mir zu aller erst mal auffallen, dass es sich um 1,4" und 2" Treiber handelt...
Wenn ich den perfekten Basslautsprecher baue - Ist dieser dann trotzdem suboptimal ?


Themenstarter
MAD
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 294
Registriert: 5. Okt 2015 10:05
Wohnort: Linnich
Danksagung erhalten: 1 Mal

#3

Beitrag 19. Nov 2017 12:13

Ja, die gibt es in verschiedenen Ausführungen (2" und 1,4"), das ist mir schon klar. Aber das war auch nicht mein Thema ;-) Bei gleicher Halsgröße (1,4") haben z.B. ND840 und ND850 die beschriebenen Unterschiede und ich verstehe nicht die technischen/klanglichen Auswirkungen....


Klangart
Stagehand
Status: Offline
Beiträge: 320
Registriert: 28. Aug 2013 16:54

#4

Beitrag 19. Nov 2017 13:24

Mmmm, ..

sonnst sind doch immer alle gerne am "Frequenzgang gucken" ... hier wäre es bei MAD ja mal angebracht um die technischen Unterschiede die auch aus dem Datenblatt hervorgehen zu ergründen. Was 1,8 Tesla zu 2,05 ausmachen ist doch schön zu sehen. Neo Magneten kosten halt Geld ...
Poly zu Titan Sicke ist auch noch zu lesen.

Eventuell auch mal den Faital HF146 anschauen !

;) Klangart


Themenstarter
MAD
Verkabler
Status: Offline
Beiträge: 294
Registriert: 5. Okt 2015 10:05
Wohnort: Linnich
Danksagung erhalten: 1 Mal

#5

Beitrag 19. Nov 2017 22:28

Hmm, wenn ich ND840 und ND850 vergleiche, dann sehe ich bei 5-8khz 2-3dB mehr Schalldruck beim ND850, eine andere Welligkeit um die 15kHz und dass der ND 840 schneller abfällt gegen 20kHz. Ist das der Effekt der 900g mehr Magnet und Polyester statt Titan-Sicke?

Was genau kann ich sehen, wenn ich den HF146 anschaue - ich bin verwirrt :-)

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Lautsprecherchassis, Treiber & Hörner“