Lautsprecherforum.eu https://www.lautsprecherforum.eu/ucp.php?mode=terms https://www.lautsprecherforum.eu/aboutus
Lautsprecherforum.eu
Lautsprecherforum Logo 384 384

Welchen Film habt ihr gerade gekauft oder gesehen?

Tauscht euch über euer liebstes Hobby aus

Moderatoren: Moderation News-OT, Moderation HiFi, Bereichsmod

#281

Beitrag von Charlie_MZ »

The Creator - UHD

Interessantes Thema. Mensch-KI-Mensch usw...
Was wir nicht verstehen können, ist immer böse, könnte der Untertitel sein.

Gutes Bild, guter Ton.
nuVero 170 an nuControl und nuPowerD

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt

#282

Beitrag von Nichtswisser »

Retribution

Der Titel lässt es kaum vermuten, aber der Film spielt - tatsächlich! - in Berlin. :prost:
Bedient wird weider mal das ausgelutschte Sujet von einer Bombe im Auto.
So ist es nicht verwunderlich, wenn auch dieser Thriller nicht über Mittelmaß hinauskommt.
Äktschn gibts moviegemäß genug; allerdings ist bei der Darstellung der Berliner Polizei und ihren Fähgkeiten der Ami-Style durchgegangen und dass die BMW's der Polente ordentlich driften ist wohl nicht das einzige Problem bei der Darstellung - siehe auch die Figur der Kriminalhauptkommissarin.
Außerdem: Dass das Fluchtauto ohne Türen unterwegs war sollte wohl als running Gag dienen oder wie??

FAZIT: Liam Neeson hat sich mit diesem Film (mal wieder) kein Denkmal gesetzt. Außerdem ist das Movie mehr oder minder Dutzendware.
(Knappe) 4 von 6 möglichen Sternen.
Einmal gesehen - abgehakt!

#283

Beitrag von Christmas »

Gestern lief zuerst Meg 2
Ohne zu viel zu erwarten hat alles gepasst, nicht zu anstrengend, Bild war gut, Ton war auch gut, nichts überragendes aber die Story bzw. Selbstironie besonders zum Ende hin hat Laune gemacht. Es ergibt nicht alles Sinn, muss es aber auch nicht .

Dann habe ich noch für 5 min Topgun Maverick reingeschmissen, was @CJoe78 dazu sagt, nachdem er anders als ich von Oblivion so begeistert war?

Der Ton wurde immer als mitreißend beschrieben von vielen Heimkinofans. Dennoch nach zwei Enttäuschungen meinerseits mit Tom Cruise dachte ich mit gesunder Skepsis, für einen 10er (Bluray) kann man nicht viel falsch machen.

Tiefstbass war nur an wenigen Stellen vorhanden, an denen wo es Sinn macht.
Ich wollte doch nur 5 min schauen…

Und dann war der Film zuende. Ich habe ihn komplett angeschaut, war gefesselt vom Bild was trotz nur HD super war, und der Ton (5.1 Deutsche Tonspur) hat mich nicht vom hocker gehauen sondern ins Sofa gedrückt. Unfassbar genial auf den Punkt. Seltenst solch einen Aufgeräumten klaren Ton erlebt der so Brutal trocken und druckvoll einschlägt. Spontan in meiner Persönlichen Top 3 was den Ton betrifft, ja wie man es ließt, ist mein Ohrenmerk auf Ton und nicht aufs Bild ausgerichtet, die Story muss bei einem Film natürlich auch passen. Die Geschichte ist kurz erzählt, unterhaltsam genug um daraus einen Film zu machen und die Action spielt hier die Hauptrolle. Pures Popcorn Kino.

Ob der Film Spät abends auf einem gewöhnlichen TV in moderater Lautstärke Sinn macht bezweifle ich, aber das trifft auf viele Actionfilme zu.

Alles nur meine Meinung, eine von vielen.
Für diesen Beitrag von Christmas bedankten sich 2 Nutzer:
(Nutzer für Gäste nicht sichtbar)
Gruß Chris

Heimkino:
RX-A1060 - IMG 1000D - BD-S677 -UB 424 - NuBox: 683 + ATM - CS 383 - 383 - DS 301 - 2x AW 1100 - Antimode 8033 S II - Optoma UHD 35 - Akustikleinwand auf 16 m2-KEINE NACHBARN 8)

#284

Beitrag von Christmas »

Nochmal zu Topgun Maverick:
Die 4K Version hat vom Ton her nochmals ne Schippe draufgelegt, etwas mehr Dynamik, und der Tiefbass Stellenweise mit brachialen Pegel.
Besonders der Start von dem ,,Darkstar,,jet, am Anfang, als dieser über Cain fliegt. In dem Moment wo er über ihn wegfliegt und es auf die Surrounds geht, diese Luftverwirbelung, bzw wie ein Unterdruck der entsteht…
Unfassbar gut gemacht, Gänsehaut am ganzen Körper. Respekt an den Tontechniker.

Neulich Badboys 4 im Kino, auch klassisches Popcorn Kino mit viel einfachen Humor, Aktion und etwas Spannung.
Gruß Chris

Heimkino:
RX-A1060 - IMG 1000D - BD-S677 -UB 424 - NuBox: 683 + ATM - CS 383 - 383 - DS 301 - 2x AW 1100 - Antimode 8033 S II - Optoma UHD 35 - Akustikleinwand auf 16 m2-KEINE NACHBARN 8)

#285

Beitrag von NoFate »

THE BEEKEEPER (Blu-ray)

Endlich mal wieder ein Statham Film, der mir alles gegeben hat, was ich mir davon
erhofft habe. Klar ist er übertrieben, logisch ist nicht alles logisch, aber der Film ist
einfach gute Unterhaltung, fette Action und der ein oder andere Lacher ist auch dabei!
Ich liebe halt einfach auch Filme um eine ein Mann Armee, die Rache üben für jemanden der es nicht, oder eben nicht mehr kann! Ich hoffe es kommt noch ein zweiter Teil!
Bild und Sound waren jeweils auf einem sehr guten Niveau. Hat schon ordentlich "gerummst" das ein oder andere mal :)
Volksmusik und Schlager klingen immer dann am besten, wenn man stattdessen Heavy Metal hört!

#286

Beitrag von NoFate »

Violent Night (Prime Video)

Eine krasse Mischung aus einem Weihnachtsfilm, Kevin allein zu Haus, einem Actionfilm und einem blutrünstigen Thriller, einer Komödie und ein bisschen schnulziges :D
Ich hab zumindest so einen schon jetzt für mich kultigen Weihnachtsfilm noch nie gesehen... da kommt mir noch die Blu-ray in die Sammlung! Das der Film ab 16 ist, kann mir vermutlich auch keiner sinnvoll erklären, da passiert schon recht krankes Zeug, das meist dann noch lustig verpackt ist... bin begeistert :toptop:
Volksmusik und Schlager klingen immer dann am besten, wenn man stattdessen Heavy Metal hört!

#287

Beitrag von MOS »

DUNE 2.

Ich bin noch dabei, ihn zu schauen.

Auf einmal schaff ich den nicht. Irgendwie anstrengend anzuschauen.

Aber Bild und Ton ist sehr gut.

#288

Beitrag von NoFate »

Bald neu in der Sammlung (bestellt bzw. vobestellt):

The Hidden - Das unsagbar Böse (Mediabook Blu-ray)
Transporter Trilogie (Statham) (Blu-ray)
Nikita (Blu-ray)
Sieben (Blu-ray)

Kürzlich neu reingetrudelt:

Rush Hour Trilogie (Blu-ray)
HOUSE Collection 1 - 4 (Mediabook Blu-ray)
Violent Night (Blu-ray)
The Bricklayer (Blu-ray)
Born To Kill (van Damme) (Blu-ray)
The Underground War (Blu-ray)
The Dry (Blu-ray)
Force Of Nature - The Dry 2 (Blu-ray)

...und noch einige Rohrkrepierer, die schon wieder aussortiert wurden :D
Volksmusik und Schlager klingen immer dann am besten, wenn man stattdessen Heavy Metal hört!

#289

Beitrag von NoFate »

Das "Lücken füllen" geht weiter... gestern bestellt:

Wedlock (Blu-ray Steelbook) mit Rutger Hauer
Das Schweigen der Lämmer (Blu-ray)
Fletcher´s Visionen (Blu-ray) mit Mel Gibson und Julia Roberts
Volksmusik und Schlager klingen immer dann am besten, wenn man stattdessen Heavy Metal hört!

#290

Beitrag von acky »

NoFate hat geschrieben: 19. Jul 2024 13:11 Das "Lücken füllen" geht weiter... gestern bestellt:

Wedlock (Blu-ray Steelbook) mit Rutger Hauer
Das Schweigen der Lämmer (Blu-ray)
Fletcher´s Visionen (Blu-ray) mit Mel Gibson und Julia Roberts
Wie viele Filme hast Du inzwischen? Ich verfolge Deine Beiträge im alten Forum und hier ja schon seit Jahren und staune😂

#291

Beitrag von NoFate »

acky hat geschrieben: 19. Jul 2024 14:12 Wie viele Filme hast Du inzwischen? Ich verfolge Deine Beiträge im alten Forum und hier ja schon seit Jahren und staune😂
:D

Da ich mittelmässige bis schlechte Filme direkt weiterverkaufe (Rebuy... Freunden drehe ich so Zeug nicht an :lol: ), hält es sich doch in Grenzen. So um die 600 Blu-rays/UHDs sind es aber dann doch.
Für diesen Beitrag von NoFate bedankte sich:
(Nutzer für Gäste nicht sichtbar)
Volksmusik und Schlager klingen immer dann am besten, wenn man stattdessen Heavy Metal hört!

#292

Beitrag von NoFate »

RUN HIDE FIGHT (Prime Video)

In diesem überwiegend recht realistischen Film um einen Amoklauf in einer Schule, kommt man doch ans nachdenken. Natürlich gibt es zwischendurch auch Dinge, die man in Frage stellen kann, aber insgesamt ist es ein packend inszenierter Thriller, der einen mit etwas gemischten Gefühlen zurücklässt. Wer Prime hat, kann durchaus mal reinschauen!
Für diesen Beitrag von NoFate bedankte sich:
(Nutzer für Gäste nicht sichtbar)
Volksmusik und Schlager klingen immer dann am besten, wenn man stattdessen Heavy Metal hört!

#293

Beitrag von CJoe78 »

Es ist schon heftig, was manche alles sammeln. Ich beschränke mich auf die besten Filme, die ich allesamt bereits kenne und unbedingt in der Sammlung haben möchte (sei es wegen Ton und/oder Film).

Jeden Film benötige ich nicht und probiere diese auch nicht über Blindkäufe aus (wär mich zu umständlich).

Viele alte Filme, die zwar sehenswert sind will ich nicht in der Sammlung, da z.B. der Ton nur TV-Qualität hat und die Filme sowieso ständig im TV laufen.

#294

Beitrag von NoFate »

CJoe78 hat geschrieben: Gestern 20:52 Jeden Film benötige ich nicht und probiere diese auch nicht über Blindkäufe aus (wär mich zu umständlich).

Viele alte Filme, die zwar sehenswert sind will ich nicht in der Sammlung, da z.B. der Ton nur TV-Qualität hat und die Filme sowieso ständig im TV laufen.
Jeden Film benötige auch ich nicht, aber meine Grenzen sind da einfach weiter gesteckt... jeder wie er eben mag :)
Volksmusik und Schlager klingen immer dann am besten, wenn man stattdessen Heavy Metal hört!

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Filme & Serien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste