Empfehlung gesucht - Rucksack/Trolley/Case

Unterforum für Sound- & Audio Engineers. Hard- & Software, Tools & Techniken.
Fragen zu EQ, Kompressor, Mikrofonen, Einstellungen, Mixing usw. Live & Studio

Moderatoren: Lars H, mich0701

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
ThMusch
Neuling
Neuling
Status: Offline
Beiträge: 7
Registriert: 5. Sep 2022 07:51
Wohnort: Elmshorn
Firma: Muschi's Veranstaltu
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#1

Beitrag 12. Sep 2022 15:59

Moin.

Jeder Mischer schleppt ja zu seinen Gigs immer seinen ganzen Kram mit.
Da bekommt der Rucksack ganz schnell auch mal richtig Gewicht und bei längeren Wegen kann das bös auf den Rücken gehen.
Daher suche ich aktuell so etwas wie eine Kombination aus Rucksack, Trolley und Toolcase, in dem man das ganze Gelump vernünftig unterbekommen kann..

Anforderungen:
- als Rucksack zu verwenden
- als Trolley zu verwenden
- stabile Bauweise / Schutz vor Stößen
- SEHR viel Platz
- diverse Fächer
- geschützter Platz für Laptop/Tablet
- mindestens ein Fach mit diversen Fächern (so Toolcase-mäßig), die auch beim Transport nicht durcheinander fallen
- darf ruhig etwas größer sein, man hat ja dann doch so einiges dabei....
- ach ja, muss ich erwähnen das er schwarz sein muss?? Nööö oder??

Na dann haut doch mal einen raus, was ihr so kennt oder habt.....
Am besten, wenn ihr gleich Links dazu habt.

Ach ja, nicht vergessen, er muss SCHWARZ sein!!! :D :D :D

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Benutzeravatar

_Floh_
Inventar
Inventar
Status: Offline
Beiträge: 4749
Registriert: 14. Aug 2008 23:10
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 199 Mal

#2

Beitrag 12. Sep 2022 17:00

Von Peli gibt‘s (gab’s?) Trolley Cases an die man optionale Tragegurte und innen Trennfächer montieren kann. Nicht günstig, aber sehr praktisch.
MfG Flo

„Ein Hammer hält alles für einen Nagel.“

Benutzeravatar

Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 8347
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau Ulmbach
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 249 Mal
Danksagung erhalten: 672 Mal
Kontaktdaten:

#3

Beitrag 12. Sep 2022 18:46

Die Peli Cases finde ich echt mega teuer, da sollten auch die Flight Pro reichen, am besten OEM ohne Label (Z.B. Sintron).

Ich selbst nutze von Dewalt den Tstak DWST83344-1 als Master mit allem Wichtigen drin, vor allem obem im Deckel die Sortierfächer sind goldwert.
Ansonsten habe ich auch noch 2 Untergestelle mit 1x großer und eins mit 2x schmaler Schublade und habe überlegt, ob ich mir noch mal den
DWST82968-1 als kompakten Untersatz hole.
https://amzn.to/3U0YiPd

Finde ich halt schön flexibel den Kram, als auch nich all zu teuer.
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst (Tontechniker FH) | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten

Zurück zu „Tontechniker-Forum“

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag