[Unterstützung] Seltsames Phänomen - was könnte das sein?

Pronomic TL-400 - Lautstärkeregler

Allgemeine Diskussion zum Thema Veranstaltungstechnik

Moderatoren: Lars H, mich0701

Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Apo
Neuling
Neuling
Status: Offline
Beiträge: 4
Registriert: 20. Jan 2021 11:44

#1

Beitrag 3. Jan 2022 09:42

Hallo zusammen,

habe mir im Dezember eine Pronomic TL-400 für den Betrieb meiner Thomänner 12-280/8w gebraucht gekauft.
Nur fällt beim Testen mit der Stufe auf, dass die Lautstärkeregler (Level Controls) nichts an der Lautstärke ändern (auf beiden Channel). Zumal bei 0 auch schon Ton rauskommt, wenn ich am Mischpult drehe. Aber es kommt keine Leistung so richtig an bei den Chassis.
Vor der Stufe ist ein DSP 4x4 Mini T.racks für die Trennung und davor ein Behringer Mischpult.
Hatte im DSP Compression als Limiter benutzt und mit dem Gain bisschen gespielt, aber Phänomen lässt sich mir nicht erklären. An der Pronomic ist Stereo als Modi eingestellt und 1,44 V Eingangsempfindlichkeit.

Was könnte da dahinter stecken? Vielen Dank für Rückmeldungen

Gruß
Markus

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Benutzeravatar

Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 8204
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau Ulmbach
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 226 Mal
Danksagung erhalten: 591 Mal
Kontaktdaten:

#2

Beitrag 3. Jan 2022 14:00

DSP erst mal abklemmen und Mixer direkt dran.
Funkt das mit der Lautstärke jetzt wieder, passen deine Limiter-Settings nicht.

Drehst du die Potis am Amp hoch oder runter und nix passiert, dann sind diese sehr wahrscheinlich defekt.
Außer die Endstufe hat eine Funktion zur Deaktivierung der Potis, das kannte ich bisher aber nur von den American Audio V+ Amps, da war hinten ein Dipschalter für.
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst (Tontechniker FH) | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.

Benutzeravatar

Themenstarter
Apo
Neuling
Neuling
Status: Offline
Beiträge: 4
Registriert: 20. Jan 2021 11:44

#3

Beitrag 3. Jan 2022 14:49

Hallo Benjamin,
war gerade am Testen wieder. Also an den DSP Settings sollte es nicht liegen. Gleicher Fall, wenn nur Mixer dran

Edit: Mir ist aufgefallen, als ich die Anleitung durchgegangen bin, dass es von -infinity (dann -24) bis 0 geht. :oops: :oops: War ich die ganze zeit schon auf Anschlag und hab einfach mit dem Kompressor zu viel abgewürgt, dass es so leise war?
Ich werde heute Abend nochmal testen.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten

Zurück zu „Diskussion & Tratsch“