Lautsprecherforum.eu https://www.lautsprecherforum.eu/ucp.php?mode=terms https://www.lautsprecherforum.eu/aboutus
Lautsprecherforum.eu
Lautsprecherforum Logo 384 384

DFM Audio

Alles zum Thema Endstufen
(Für Reparatur und Defekte, siehe DIY-Forum!)

Moderatoren: mich0701, Moderation PA, Bereichsmod

Antworten

Amping

#1

Beitrag von David »

Hallo Zusammen,

bei der Suche nach einer günstigeren Alternative zu meinen aktuellen Powersoft Amps bin ich auf den Hersteller "DFM Audio" aufmerksam geworden. Diese wurden nämlich bei der LA12X Kopie von Sinbosen namentlich erwähnt:
https://de.sinbosenaudio.com/4-channel- ... 340p1.html

Darauf hin habe ich deren Homepage durchsucht und auch den Folgenden Amp entdeckt, welcher der LA12X verdächtig ähnlich sieht:
http://dfm-audio.eu/de/proaudio-de/verstaerker/le40/

Dort habe ich bereits angefragt und die Antwort bekommen, dass diese nur als OEM produzieren und für normalos wie mich keine Amps verkaufen.

Daher meine Frage: Handelt es sich hierbei um den OEM der LA12X Endstufen?
Gibt es alternativ noch andere unbekannte (EU-)Hersteller für die DFM Audio fertigt, sodass man diese Amps vielleicht irgendwo offiziell erwerben kann?

LG
David

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt

#2

Beitrag von jones34 »

Kurz: Nein
L'Acoustics hat dafür Camco gekauft, wo die Amps davor auch schon her kamen.

Edit: Kleine Firmenverwechselung, deswegen Part entfernt
Edit2: Das heißt nicht das l'Acoustics nix mit DFM zu tun haben muss, die nennen sie ja sogar als Referenz.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Endstufen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste