[Frei zum Nachbau] [B-Serie] JB-Sat10 (ULB-10)

Sonstige und Abgeschlossene Jobst-Audio Projekte.
Antworten
Benutzeravatar

Themenstarter
Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7118
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

#1

Beitrag 7. Apr 2009 22:41

Wichtig:
2014 ersetzt durch Version 2
http://www.lautsprecherforum.eu/viewtopic.php?f=11&t=4907





Projekt online:
http://www.jobst-audio.de/public-addres ... 2-jb-sat10


Nabend Volk ;)

[ externes Bild ]
[ externes Bild ][ externes Bild ]
[ externes Bild ][ externes Bild ]

Trennung ist halt recht hoch mit knapp 3,3kHz, deswegen schnürrt die Kiste in den Mitten etwas ein.
Der Einbruch bei 1,7kHz kommt vom 10"er, genauer habe ich ihn noch net Untersucht, mache ich ggf. morgen. Bei HiFi-Selbstbau wurde er aber ebenso gemessen und bemängelt.
Gehäuse ist übrigens geschlossen, nicht wie auf dem Foto ventiliert!

Weiche kann ich gerade net online stellen, da ich vergessen habe die Datei mit hier her zu kopieren,
folgt also morgen.

Der Klang ist für so ne Billigkiste wirklich recht gut, vor allem bietet der 10"er einen guten grundton,
kann von haus aus schon mehr Bass als der 8"er vom ULB-8-Pro.
Lauter macht die Kiste ebenso, zudem klirrt der HT auch nicht so schnell und hat noch ein paar Reserven,
passt also gut zum 10"er.
Leider musste nur etwas hoch angekoppelt werden,
somit schnürrt die kiste etwas ein, was für den Preis aber durchaus zu vertreten sein sollte.

BR kann man die Kiste auch bauen, aber ich denke, das lohnt net so wirklich, f-5 sinkt somit von 80Hz auf 65Hz,
wird dafür aber weniger belastbar, ergo komtm man genau so gut bei der CB mit einen EQ dort hin.
Siehe hier: [ externes Bild ]


Daten:
Bestückung:
P.Audio HP10W, PHT-411. Somit alles von IT lieferbar.
Trennung: 3,3kHz
Leistung: 100W rms
Frequenzbereich -5dB: 80Hz-20kHz

Passende Bässe:
ULB-Pro Subs, also die 12er oder eben LBB-115 mit kenford 15, oder gar Kappa 15 LF, oder eben Eule's BR-115.

MfG
Copyright Fa. Jobst-Audio - 36396 Steinau Ulmbach
FAQ || AGB || Urheberrecht
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt

darkblueeye
HobbyKistenSchlepper
Status: Offline
Beiträge: 141
Registriert: 22. Sep 2008 12:00

#2

Beitrag 8. Apr 2009 14:38

Sieht schon sehr gut aus für den Preis.

Allerdings durfte ich mal den Hochtöner hören.... und empfand den als eher unangenehm. (in der Mystery-PA)

Vlt. hast du den durch die Weiche zügeln können, allerdings spielte der mir in der Mystery viel zu hart, zischelig und nervend schrill.

Ist das bei der Kiste immer noch oder ist der noch angenehm bei höheren Pegeln?

Benutzeravatar

Themenstarter
Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7118
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

#3

Beitrag 8. Apr 2009 19:12

Ich habe den HT steil getrennt und auch etwas obenrum zurückgenommen.
Die Mystery PA kann lauter, kann sein das der Ht dann netmehr mitkommt bei "richtig" Pegel.
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.

Benutzeravatar

_Floh_
Global-Moderator
Global-Moderator
Status: Offline
Beiträge: 4320
Registriert: 14. Aug 2008 23:10
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

#4

Beitrag 8. Apr 2009 20:36

Der HT steigt bei der Mystery um 105 dB aus und klingt ab da einfach nur grausam...hoffentlich hat deine ULB10 da keine Probleme...
MfG Flo

Denkst du, das ist Luft, die du gerade atmest? Hm.


albstadt_pa2
Lautmacher
Status: Offline
Beiträge: 406
Registriert: 23. Nov 2008 15:38

#5

Beitrag 9. Apr 2009 05:42

Hi Jobsti!!!!!

Das 10er ULB sieht mal hammer geil aus. Hast du auch schon die MUFU version wie damals schon angedeutet?

UND BIS WANN STELLST DU DEN PLAN ONLiNE, bzw allgemein deine ganzen neuentwikliungen???

Gruß
Romano

Benutzeravatar

Themenstarter
Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7118
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

#6

Beitrag 9. Apr 2009 06:18

MuFu gehäuse kommt, ist klar.
Macht zwar net soo viel Sinn, aber ist ja ULB von daher ok ;)

Mal guggen, wann ichs online stelle, dieses Wochenende vielleicht.

Leider ist mir mein Weichenplan abhanden gekommen vom ULB-10.
Aber hab noch fast alles soweit im Kopf, baue die Weiche nochmal neue auf morgen/übermorgen,
werde den HT vielleicht auch 1dB lauter machen.

MfG
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.

Benutzeravatar

Themenstarter
Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7118
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

#7

Beitrag 9. Apr 2009 16:46

Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.


ONV78
Stagehand
Status: Offline
Beiträge: 339
Registriert: 24. Mai 2008 16:16

#8

Beitrag 9. Apr 2009 19:18

hi

sehr schick meinst du die würden als DJ Monitor taugen oder sollte man da etwas anderes nehemen?

MFG
Techno ist mit ohne Singen ;)


albstadt_pa2
Lautmacher
Status: Offline
Beiträge: 406
Registriert: 23. Nov 2008 15:38

#9

Beitrag 10. Apr 2009 00:20

@ Jobsti!!!!

Na dann bin ich mal gespannt, freu mich auf jeden Fall schon bis du die Pläne on stellst! (auch von den anderen fertigen Entwicklungen)

Mach immer nur weiter so.....! ich finde selbst das ulb 8 PRO cool werde mir die nexten Tage gleich mal nochmal 4 zu sägen lassen und dann evtl als Quadphonie aufbauen!!


Gruß

Romano

Benutzeravatar

Themenstarter
Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7118
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

#10

Beitrag 10. Apr 2009 04:41

Hä?
Die Pläne sind doch online, siehe 2 Posts über dir.

Ein Bausatz mit Weichenkist kostet übrigens genau 75,-EUR ohne Zubehörkit pro Box.
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.


albstadt_pa2
Lautmacher
Status: Offline
Beiträge: 406
Registriert: 23. Nov 2008 15:38

#11

Beitrag 10. Apr 2009 13:42

Sorry @ Jobsti!!!!!

Hab i übersehn!!!!!

Aber deine anderen sind net on oder aber bin i zu doof es zu finden hihi

Schöne ostern


Pille
Knöpfchendreher
Status: Offline
Beiträge: 634
Registriert: 6. Sep 2008 18:23

#12

Beitrag 12. Apr 2009 01:15

nabend...

gefällt mir richtig gut die kiste...
sehr geil...

mit welchen auf den markt befindlichen tops kommt die denn etwa mit? bezüglich klang und lautstärke...

mfg, pille
Tops: 2x JL-sat6, 2x JB-sat10, 2x JL-sat10, 2x JL-sat212
Subs: 2x JM-sub112, 4x JM-sub118h
Amps: TSA 4-700, AA V4001 plus, Proline 3000

Behringer DCX 2496


ometa
Lautmacher
Status: Offline
Beiträge: 461
Registriert: 3. Okt 2007 12:37

#13

Beitrag 17. Apr 2009 20:38

@Jobsti
Vorweg: die Kiste ist ULB, da gibt es von Natur aus Kompromisse.
Aber du gibst auf der HP als Einsatzbereich "Sprachbeschallung" an.
Wenn ich mir aber so die hor. Abstrahlung anschaue, ist genau im noch relevanten Bereich die starke Einschnürung.
Wenn sprachbeschalltes Publikum auf Stühlen sitzt, dürfte die Mehrheit im "Loch" sitzen.
Da halte ich die ULB-8 besser geeignet.
Wie gesagt: ist eben ULB. Und auch erstaunlich, dass du den 10er so hingebogen bekommen hast.

Vielleicht ist's ne Überlegung wert, dem Konzept noch einen kleinen Mitteltöner zu spendieren. Dann könnte man den 10er zwischen 1 und 1,5 kHz aus dem Rennen nehmen und dem HT wird untenrum auch ganz wohl.
Das Teil darf dann mit FW-Teilen 20 Euro zusätzlich nicht übersteigen, sonst wärs wieder LB.
...just brainstorming... :idea:
http://www.nachdenkseiten.de

Benutzeravatar

Themenstarter
Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7118
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

#14

Beitrag 18. Apr 2009 07:30

Naja, ULB Sprachbeschallung eben, irgendwelche Kompromisse gibt's da leider immer.
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.


ometa
Lautmacher
Status: Offline
Beiträge: 461
Registriert: 3. Okt 2007 12:37

#15

Beitrag 18. Apr 2009 11:19

Vergesen wir die Idee mit dem MT wieder. Ich hab nix gefunden, was da taugen könnte, für kleines Geld... :rolleyes:
http://www.nachdenkseiten.de


Pille
Knöpfchendreher
Status: Offline
Beiträge: 634
Registriert: 6. Sep 2008 18:23

#16

Beitrag 27. Mai 2009 22:31

huhu...
werd mir demnächst 2 der ULB-10 bauen und dachte ich mach erstma ne feine 3d zeichnung um zu sehen wie dis so aussieht...
hoffe gibt keine mecker wegen zu großem bild...

ob ich meine auch blau mache weis ich noch nich, habs hier nur mal so gemacht, damit man sieht wo dis gitter is...

[ externes Bild ]
Tops: 2x JL-sat6, 2x JB-sat10, 2x JL-sat10, 2x JL-sat212
Subs: 2x JM-sub112, 4x JM-sub118h
Amps: TSA 4-700, AA V4001 plus, Proline 3000

Behringer DCX 2496

Benutzeravatar

Themenstarter
Jobsti
Administrator
Administrator
Status: Offline
Beiträge: 7118
Registriert: 13. Nov 2006 18:57
Wohnort: Steinau
Firma: Jobst-Audio
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

#17

Beitrag 21. Okt 2013 22:35

Wer mal einen HP10W entbehren kann für 2 Tage, bitte mal einfach an mich senden.
Muss die ULB Weiche noch mal neu vermessen, da gab's irgendwo Kuddelmuddel bei den Weichenplänen.

Habe hier 2 Stück, der jetzige online sollte eigentlich der Richtige sein.
Da die Chassis gerade net lieferbar sind, ich das aber so schnell wie möglich richtig stellen will,
wäre es nett, wenn wer mal eins rüber sendet.
Mit freundlichen Grüßen
B. Jobst | Fa. Jobst-Audio | 36396 Steinau Ulmbach | Germany | www. Jobst-Audio .de
Kaffeekasse | Du magst mir einen Kaffee spendieren? Gerne ;-)
Fragen zu Bestellungen usw. bitte ausschließlich per PM, Mail oder Telefon! Werden im Forum kommentarlos gelöscht.

Diese Werbung bekommen Sie nur als Gast angezeigt
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fertige Projekte“